Am 22. Oktober wurden in Oberdorf die Finalläufe zum auner 2-Takt Cup 2017 ausgetragen. Den Tagessieg in der 125er-Wertung feiert Norbert Klausz vom OKR KTM Team und in der Open-Wertung gewinnt Rene Primas vom Team Rimato. Christian Schrenk vom MSC Greinsfurth krönt sich zum auner 2Takt 125er Champion 2017 und Rene Primas gewinnt die auner 2Takt Open Jahreswertung 2017.

auner 2T 125er Wertung:

Der Slowake Norbert Klausz (OKR KTM Team) feiert zwei Laufsiege und somit den Tagessieg. Im ersten Lauf gewinnt Klausz vor David Schartner vom HSV Wels und Simon Breitfuss vom Black MX Store Schruf Racing Team. Auf Platz 4 landete der Niederösterreicher Pascal Krieger vom ÖMRC St. Pölten. 

Im zweiten Lauf geht der 2. Platz an Simon Breitfuss und Platz 3 an Oskar Reichenpfader vom KTM Zauner Racing Team. Maximilian Dieminger vom MSC Seitenstetten erreichte den 4. Platz.

Tageswertung auner 2 Takt 125 in Oberdorf:

  1. Norbert Klausz (KTM) - 50 Punkte
  2. Simon Breitfuss (KTM) - 42 Punkte
  3. Oskar Reichenpfader (KTM) - 34 Punkte
  4. Pascal Kreiger (KTM) - 32 Punkte
  5. Maximilian Dieminger (KTM) - 31 Punkte

 

Christian Schrenk (MSC Greinsfurth) reicht ein 7. Platz in der Tageswertung zur Titelverteidigung des auner 2 Takt 125er Champion. Er gewinnt die Jahreswertung 2017 vor Norbert Klausz und Paul Neuhofer vom HSV Wels.

Jahreswertung 2017 auner 2 Takt 125:

  1. Christian Schrenk (MSC Greinsfurth) - 239 Punkte
  2. Norbert Klausz (OKR KTM Team) - 228 Punkte
  3. Paul Neuhofer (HSV Wels/Team Auner) - 211 Punkte
  4. Pascal Krieger (ÖRMC St. Pölten/St. Georgen) - 204 Punkte
  5. Simon Breitfuss (Black MX Store Schruf Racing Team) - 186 Punkte

Bild (Top 5 Gesamtergebnis 125)

 

auner 2T Open Wertung:

Den ersten Lauf gewinnt Nino Richter (CROSSBOX Lap Timing) vor Rene Primas (Team Rimato) und Sandro Hauser (Team BT Motors Racing). Lauf zwei entscheidet Rene Primas für sich vor Martin Horvath (Low Budget MX Racing) und Sandro Hauser.

Tageswertung auner 2Takt Open in Oberdorf:

  1. Rene Primas (Honda) - 47 Punkte
  2. Sandro Hauser (KTM) - 40 Punkte
  3. Martin Horvath (Suzuki) - 37 Punkte
  4. Julian Hollitzky (KTM) - 34 Punkte
  5. Nino Richter (KTM) - 25 Punkte

 

Die Jahreswertung 2017 gewinnt Rene Primas auf seiner 500er Honda vom Team Rimato vor Martin Horvath (Low Budget MX Racing) und Sandro Hauser.

Jahreswertung 2017 auner 2Takt Open:

  1. Rene Primas (Team Rimato) - 248 Punke
  2. Martin Horvath (Low Budget MX Racing) - 159 Punkte
  3. Sandro Hauser (Team Wildschweine) - 142 Punkte
  4. Christian Lovranich (MSC Burgenland) - 132 Punkte
  5. Julian Hollitzky (Schruf Racing Team) - 121 Punkte

Bild (Top 3 Gesamtergebnis Open)


Text: UMCT Langenlois

Fotos: MFROI Photography

 

Mitglieder Portal

Gesamtbesucher seit 01/2017: 45258

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

     Copyright © 2018 UMCT Langenlois-Mittelberg. Alle Rechte vorbehalten.