Die 4. Runde zur KTM 65 SX Challenge wurde am 07. Juli in Behamberg (OÖ) ausgetragen. 20 Nachwuchs Racer standen am Startgatter und boten den Zusehern spannende Zweikämpfe. Maximilian Ernecker vom HSV Ried baut mit seinem Doppelsieg die Gesamtführung weiter aus.

Der Oberösterreicher Maximilian Ernecker vom HSV Ried war an diesem Tag eine Klasse für sich und dominierte beeindruckend beide Läufe und feiert mit maximaler Punktezahl den Tagessieg.

Den 2. Platz belegte in Lauf eins Elias Ehrenhöfer vom Husqvarna Team Damianik vor dem Salzburger Marc Michel vom MSC Stegenwald auf Platz 3. Platz 4 geht an Hausherr Elias Weissensteiner vom MCC Behamberg.

Im zweiten Lauf belegt der Tiroler Kilian Soder vom Kini KTM Junior Team den 2. Platz vor Elias Ehrenhöfer auf Platz 3 und Marc Michel auf Platz 4.

TAGESWERTUNG - Behamberg:

  1. Maximilian ERNECKER (HUSQVARNA) 50 Punkte
  2. Elias EHRENHÖFER (HUSQVARNA) 42 Punkte
  3. Kilian SODER (KTM) 38 Punkte
  4. Marc MICHEL (KTM) 38 Punkte
  5. Elias WEISSENSTEINER 34 Punkte

GESAMTWERTUNG nach Behamberg:

  1. Maximilian ERNECKER (HSV Ried) 192 Punkte
  2. Kilian SODER (Kini KTM Junior Team) 160 Punkte
  3. Elias EHRENHÖFER (HUSQVARNA Team Damianik) 151 Punkte
  4. Marc MICHEL (MSC Stegenwald) 142 Punkte
  5. Elias KOWALD (Austria Suspension Racing Team) 109 Punkte

Die fünfte Runde zur KTM 65 SX Challenge wird am 05.08.2018 in Nursch (NÖ) ausgetragen.

Alle Ergebnisse <KLICK>


© Text: KTM 65 SX Challenge/killch ; Foto: Sportpixel.eu

Mitglieder Portal

Aktuell sind keine Gäste und keine Mitglieder online

     Copyright © 2019 UMCT Langenlois-Mittelberg. Alle Rechte vorbehalten.