Der Saisonauftakt zum auner 125er 2Takt Cup 2019 fand bei perfekten Wetter, besten Streckenbedingungen und einer tollen Zuschauerkulisse am Sonntag, den 07.04.19 in Langenlois statt. Der Kärntner Christopher Mariacher vom Offroad Buddy Racing Team gewann die Tageswertung vor dem Tschechen Matyas Chlum (Motosport Chynov) und dem oberösterreichischen UMCT-Langenlois Piloten Mathias Karl.

Die Juniorenwertung der 13 bis 17jährigen entschied Michael Lackner (Team Auner) für sich. Zweiter wurde Lucas Ulraich vom MSC Burgenland vor Felix Neuhofer vom HSV Wels.

Tageswertung auner 125er Cup in Langenlois:

  1. Christopher Mariacher (Offroad Buddy Racing Team) 47 Punkte
  2. Matyas Chlum (Motosport Chynov) 47 Punkte
  3. Mathias Karl (UMCT Langenlois) 38 Punkte
  4. Michael Lackner (Team Auner) 36 Punkte
  5. Manuel Lebenbauer (Primo MX-Workshop) 34 Punkte

Juniorenwertung:

  1. Michael Lackner (Team Auner)
  2. Lucas Ulrich (MSC Burgenland)
  3. Felix Neuhofer (Auner Helten/HSV Wels)
  4. Benedikt Leitner (Agena Racing)
  5. Felix Thaler (MC Kundl)

 

Alle Ergebnisse <KLICK>

Der nächste Lauf zum auner 125er 2Takt Cup findet am 22. April in Paldau statt.


© Text: killch / Bilder: ipocks.net

Mitglieder Portal

Aktuell sind keine Gäste und keine Mitglieder online

     Copyright © 2019 UMCT Langenlois-Mittelberg. Alle Rechte vorbehalten.