Spannende Rennen sahen die Zuseher dieses Wochenende im burgenländischen Großhöflein. Den ersten Lauf im auner MX2 Cup gewinnt Manuel Mehringer vom HSV Wels (Kawasaki) vor Christian Maier (KTM) und Simon Breitfuss (KTM) vom Black MX Store Racing Team auf Platz 3. David Schartner vom HSV Wels (Husqvarna) belegt Platz 4 vor MSC Burgenland Pilot Domenic Thullner (KTM) auf Platz 5.

Den zweiten Lauf gewinnt David Schartner (HSV Wels) vor Vereinskollegen Manuel Mehringer und Hausherr Domenic Thullner (MSC Burgenland). Platz 4 geht an Michael Jerotijevic ebenfalls vom MSC Burgenland.

 

auner MX2 Tageswertung in Großhöflein:

  1. Manuel Mehringer (Kawasaki) - 47 Punkte
  2. David Schartner (Husqvarna) - 43 Punkte
  3. Domenic Thullner (KTM) - 36 Punkte
  4. Lukas Schmidthaler (Kawasaki) - 26 Punkte
  5. Christian Berger (Kawasaki) - 25 Punkte

 

Manuel Mehringer vom HSV Wels/MX-Kids ist auner MX2 Gesamtsieger 2017 - Er führt in der Gesamtwertung mit 73 Punkten Vorsprung auf Michael Jerotijevic vom MSC Burgenland. Am kommenden Wochenende steigt in Imbach das Top 10 Finale mit folgenden Fahrern:

 

auner MX2 Tageswertung in Großhöflein:

  1. Manuel Mehringer (Kawasaki) -  316 Punkte
  2. Michael Jerotijevic (Kawasaki) - 243 Punkte
  3. Fabian Kaufmann (KTM) - 226 Punkte
  4. Christian Berger (Kawasaki) - 204 Punkte
  5. Elias Schmidthaler (Kawasaki) - 181 Punkte
  6. Lukas Schmidthaler (Kawasaki) - 160 Punkte
  7. Patrick Langeder (KTM) - 164 Punkte
  8. Markus Pöltl (Kawasaki) - 142 Punkte
  9. Domenic Thullner (KTM) - 108 Punkte
  10. Thomas Wolf (Kawasaki) - 101 Punkte  

 

Alle Infos und Ergebnisse zum auner MX2 Cup: <KLICK>


Text: UMCT Langenlois

Foto: supercross.at

 

Mitglieder Portal

Aktuell sind keine Gäste und keine Mitglieder online

     Copyright © 2021 UMCT Langenlois-Mittelberg. Alle Rechte vorbehalten.